Das Qualitätsmanagement

Aktives Qualitätsmanagement bei der Armin Diehl GmbH Direktwerbung

Qualitätsmanagement bei der Armin Diehl GmbH

Unter Qualitätssicherung verstehen wir nicht nur die Bearbeitung von Reklamationen, sondern einen reibungslosen Ablauf von der Anlieferung der Ware bis hin zur Prospektzustellung. Um die höchstmögliche Zustellquote zu erreichen, erfasst und prüft die Abteilung Qualitätssicherung jede Information und Reklamation, die uns vom Verbraucher erreicht, genau und nachhaltig. Gemeinsam mit dem Außendienst und dem hausinternen Callcenter wird umgehend an einer Lösung gearbeitet. Zusammengefasst: Qualität steht bei uns an oberster Stelle! Wir wollen nicht nur nach den zugestellten Mengen an Werbeprospekten Marktführer im Großraum Nürnberg – Fürth – Erlangen sein, sondern auch bei der Qualität der erbrachten Dienstleistung! Dies bedeutet, dass wir unsere hohe Dienstleistungsqualität durch einen ständigen Verbesserungsprozess und geprüfte Qualität sicherstellen - das ist unser Schlüssel zum Erfolg!

Der Weg der Ware vom Wareneingang bis in den Briefkasten - Ablauf des Qualitätsmanagements bei der Armin Diehl GmbH Direktwerbung

Anlieferung

  • Auswiegen der Ware und Dokumentation über Warenbegleitscheine
  • Prüfung der Prospektversion
  • Abgleich mit Auftragsdaten und Freigabe an die Produktion

Kommissionierung & Produktion

  • Auswiegen der Auflage für jeden einzelnen Zusteller
  • Verpackung der Ware inklusive Lieferschein
  • Kennzeichnung der Ware mit UV-Tinte (nur mit einem speziellen Gerät sichtbar) zur späteren Warenverfolgung
  • Inhaltsprüfung der Einleger der SITMA-Sortiermaschine
  • wiederkehrende ständige Qualitätskontrollen innerhalb des Produktionsprozesses mit Hilfe von Probesätzen alle 15 bis 30 Minuten
  • Mengenprüfung der Pakete für die Verteiler

Auslieferung

  • Kontrolle der Ware über Tourenlieferscheine
  • Vergleich der auszuliefernden Pakete anhand von Zahlencodes der Lieferliste
  • Zeiterfassung der einzelnen Auslieferungen

Zustellung an die Privathaushalte

  • Einsatz ortskundiger Zusteller
  • Bereitschaftsdienst des Verteilmanagements auch am Samstag

Was ist zu tun, wenn Sie die Prospekte nicht in den Briefkasten bekommen haben?

Bei knapp 500.000 Haushalten in unserem Einzugsgebiet kann es vorkommen, dass unsere Zusteller aus Versehen den ein oder anderen Haushalt nicht bedienen. Dies ist selbstverständlich keine Absicht und wir möchten diesen Fall natürlich vermeiden. Wenn Sie also in unserem Einzugsgebiet der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen wohnen und die aktuellen Prospekte bis Sonntag Abend nicht erhalten haben, dann melden Sie sich bitte bei uns über das Reklamationsformular keine Werbeprospekte erhalten. Wir werden uns dann um Ihre Angelegenheit kümmern und Ihnen zeitnah wieder Bescheid geben. Denn unser Ziel ist es, unsere Dienstleistung der Prospektverteilung stetig zu verbessern.

Aktuelle Prospekte in Nürnberg-Fürth-Erlangen ...
Aktuelle Prospekte ...
nicht erhalten?
... nicht erhalten?
Kein Problem!
Kein Problem!
Melden Sie sich bei uns!
Hotline: 0800 - 0 44 44 7

Ihr Ansprechpartner

Robert Rauscher

Robert Rauscher

Geschäftsleitung

Betriebsleiter

  • Telefon: +49 (911) 51957-45
  • Fax: +49 (911) 51957-345
  • E-Mail senden

Vorteile eines aktiven Qualitätsmanagements

  • mögliche Reklamationen bereits im Vorfeld vermeiden
  • Effizienzsteigerung
  • Zeit und Geld sparen
  • Abwicklungssicherheit bei jedem einzelnen Arbeitsschritt

Nebenjob Prospektverteiler - jetzt für Ihren Wohnort bewerben!

Jetzt als Prospektverteiler bewerben!

Falls Sie einen attraktiven Nebenjob ohne große Anfahrtswege und in Wohnortnähe suchen, dann ist das jetzt Ihre Chance - bewerben Sie sich jetzt als Prospektverteiler! Zur Online-Bewerbung